Seefestspiele

Der Vogelhändler

Die Seefestspiele Mörbisch, das weltgrößte Operettenfestival, sind seit ihrer Gründung durch KS Herbert Alsen im Jahr 1957 die Heimat der Operette und in jüngster Vergangenheit auch des klassischen Musicals.

Wie in Mörbisch üblich und vom Publikum geschätzt, erwartet Sie immer eine traditionelle Inszenierung mit einer hochkarätigen Besetzung und den weltbekannten Melodien der jeweiligen Operette. Ein stimmungsvolles Bühnenbild und stilvolle Kostüme werden Ihr Bühnenerlebnis abrunden.


KAUFEN SIE KARTEN FÜR DER VOGELHÄNDLER

sichern Sie sich den Frühbucherbonus von -15% bis 30.09.2016
(ausgenommen Logenkarten)

Spielplan:

07.07.2017 - 19.08.2017

Beginn: 20:30 h

EMAIL:
tickets[at]seefestspiele-moerbisch.at

TELEFON +43 (0) 2682 / 66 210

DIE ZUSATZKONZERTE - VON POP ÜBER ROCK BIS KLASSIK

Ein zweijähriger intensiver Dialog mit unserem Publikum hat uns dazu bewogen, ab 2013 zahlreiche Maßnahmen zu setzen, um den Wünschen unserer Besucher noch mehr nachzukommen.

Daher wird in den nächsten Jahren das traditionelle Operettenangebot um viele Veranstaltungen der unterschiedlichsten Musikrichtungen erweitert. Freuen Sie sich auf Stars aus den verschiedensten Segmenten der Unterhaltungsmusik und klassischen Musik.